5G IA

Ideelle Partner

Die 5G Public Private Partnership (5G PPP) ist das 5G-Kooperationsforschungsprogramm, das im Rahmen des Horizont-2020-Programms der Europäischen Kommission - The European Union Program for Research and Innovation - organisiert wird. Ziel ist es, die industriegetriebene Forschung zu fördern, die durch unternehmensbezogene, technologische Leistungen und gesellschaftliche KPIs überwacht wird. Das 5G PPP wird in den kommenden zehn Jahren Lösungen, Architekturen, Technologien und Standards für die allgegenwärtige Kommunikationsinfrastruktur der nächsten Generation liefern.

In der 5G PPP vertritt die 5G IA die private Seite und die Europäische Kommission die öffentliche Seite. Die 5G IA setzt sich für die Weiterentwicklung von 5G in Europa ein und strebt einen globalen Konsens über 5G an. Zu diesem Zweck vereint der Verband eine globale Industriegemeinschaft von Telekommunikations- und Digitalakteuren, wie z.B. Betreiber, Hersteller, Forschungsinstitute, Universitäten, Verticals und KMU. Die 5G IA führt eine Vielzahl von Aktivitäten in strategischen Bereichen durch, darunter Normung, Frequenzspektrum, FuE-Projekte, Technologiekenntnisse, Zusammenarbeit mit wichtigen vertikalen Industriesektoren, insbesondere bei der Entwicklung von Studien, und internationale Zusammenarbeit.