Ericsson

Aussteller

Die voranschreitende Digitalisierung ganzer Industriezweige und dessen Anforderungen stärkt die Notwendigkeit für dedizierte und lokale Mobilfunknetze. Das Ericsson Private Networks Produktportfolio umfasst eine integrierte private Mobilfunknetzklösung für eine hohe Zuverlässigkeit, Leistungstärke im Rahmen von Datendurchsatzraten und Latenz, eine umfassende Flexibilität und sichere Kommunikation um steigende geschäftskritische und unternehmenskritische Anforderungen in der voranschreitenden Industrie 4.0 zu erfüllen. Ericsson Private Networks können auf 4G- und 5G-Technologie angepasst werden, um verschiedene Szenarien zu bedienen, z.B. Vernetzung von Innen- und Außenbereiche, Daten- und Sprachverbindungen, dediziert oder in Hybridform in einem öffentliche Netzwerke integriert.

Ericsson Industry Connect ist eine einfach zu bedienende und auszurollende Mobilfunklösung, um die digitale Transformation von Unternehmen hin zur Industrie 4.0 zu beschleunigen. Als Out-of-the-Box-Lösung ermöglicht Ericsson Industry Connect es Mobilfunknetzbetreibern dedizierte Netze in Fabriken und Lagerhäusern anzubieten, beginnend mit 4G / LTE - perspektivisch auch 5G. Das Angebot ergänzt das bestehende Produktportfolio von Ericsson (Ericsson Private Networks und IoT-Portfolio) und macht die 4G- und 5G-Technologien neuen industriellen Märkten zugänglich.

Speziell für industrielle Umgebungen wie Fabriken und Lagerhäuser entwickelt, ermöglicht die dedizierte Mobilfunklösung eine sichere, zuverlässige Abdeckung mit hoher Endgerätedichte und vorhersagbarer Latenz. Mit einem für IT- und Betriebstechnologie-Manager einfach zu bedienenden und zu verwaltenden Netzmanagement, zielt die Lösung darauf ab, die Mobilfunktechnologie für Fabrik- und Lagerhausmitarbeiter schnell einsatzbereit zu machen.