MECSware campusXG - Systemlösung für Private 4G/5G Netze

Die MECSware campusXG Systemlösung ermöglicht Unternehmen, private Mobilfunknetze auf Basis der bewährten 4G/LTE Technologie schon heute aufzubauen, um diese mit 5G Netzelementen zu ergänzen.
Die MECSware campusXG Netzarchitektur beinhaltet ein skalierbares Kernnetz, ein blockierungsfreies Transportnetz, einfach installierbare Indoor und Outdoor 4G/5G Small Cell Base Stations und eine Vielzahl von Endgeräten.
Die LTE Base Stations und Endgeräte sind für verschiedene Frequenzbänder verfügbar, unter anderem Band 43 (3600–3800 MHz) und Band 48 (3550–3700 MHz). Das System kann daher in Ländern eingesetzt werden, in denen diese Bänder, oder Teile derselben, für private Netze vorgesehen sind.
Für Testzwecke steht das MECSware campusXG Starter Kit auf Mietbasis zur Verfügung.

Während 4G/LTE Netzelemente und Endgeräte heute vielen Varianten verfügbar sind, befindet sich das 5G Ecosystem in einer sehr frühen Phase. MECSware wird, u.a. mit einer Live Demo, zeigen, dass auf 4G/LTE basierende Netze die Anforderungen vieler industrieller Anwendungen bereits jetzt erfüllen.