1NCE Managed Connectivity Platform-as-a-Service

1NCE ist der erste vollwertige Betreiber für IoT-Netzdienste weltweit, der schnelle, sichere und zuverlässige Konnektivitäts-Dienstleistungen zu kostengünstigen Preisen im Rahmen einer IoT-Flatrate anbietet. Damit macht das Unternehmen IoT-Anwendungen wie Tankwartung, Smart Metering oder Fahrzeug-Telematik bezahlbar. Die „1NCE in a Lifetime Fee“ beinhaltet 500 MB Datenvolumen, 250 SMS und freien Zugriff auf die 1NCE Connectivity Management Plattform über das Internet und API. Zur Bereitstellung der Dienstleistung arbeitet 1NCE mit der Deutschen Telekom AG und deren Roaming-Partnern zusammen und unterstützt alle gängigen Mobilfunkstandards (2G, 3G, 4G, NB-IoT). Das Unternehmen mit Sitz in Köln bietet seine Flatrate aktuell nahezu weltweit an. Die 1NCE GmbH wurde 2017 gemeinsam mit der Deutschen Telekom AG gegründet und beschäftigt mehr als 60 Mitarbeiter an den Standorten Köln, Hamburg, London, Rom, Paris und Riga.