Philippe Lefebvre

Head of Sector for the 5G Deployment Strategy , DG CONNECT
Europäische Kommission
Brüssel, Belgien

Philippe Lefebvre ist verantwortlich für die 5G-Einsatzstrategie der Kommission, einschließlich politischer und wirtschaftlicher Aspekte, insbesondere für die Umsetzung des "5G-Aktionsplans für Europa".

Vor seiner jetzigen Position war er für den Rundfunksektor sowie das Generalsekretariat der Gruppe für Frequenzpolitik im Referat Frequenzpolitik der EU verantwortlich. Zwischen 1996 und 2003 arbeitete er auch in mehreren anderen Dienststellen der Kommission, darunter im Bereich des elektronischen Geschäftsverkehrs und der Finanztechnologien.
Vor seinem Eintritt in die Europäische Kommission war Philippe Lefebvre in mittleren Führungspositionen bei der belgischen Generale Bank (1983-1986), als Vice President bei MasterCard Europe (1987-1991) und als Director Debit Products bei Visa International in den USA (1992-1995) tätig.
Philippe Lefebvre studierte Elektrotechnik und Maschinenbau (MS) an der Universität Brüssel und Wirtschaftswissenschaften (MBA) an derselben Universität.

Agenda

08.10.2019