Breakout session - Logistikkonzepte für die Zukunft

Breakout Sessions
Time
08.10.19, 14:00 - 15:30 (CEST)
Location
Saal E

Unmanned Vehicles: Transport / Anforderungen durch hochautomatisierte Verkehre

Mirko Bass (Cisco) spricht über das Modellprojekt "DB Medibus".
Eine Arztpraxis auf vier Rädern. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Mobilitätspreises 2019.
Für Mirko Bass steht im Vordergrund, das Leben der Menschen durch kreative, digitale Anwendungen zu verbessern. In einem TED-Talk ähnlichen Format mit LIVE-Demonstration zeigt er an einem deutschen Beispiel, wie aus einer Idee eine Innovation mit gesellschaftlicher Relevanz entstehen kann, die Deutschland verändert.

Lukas Martin (Wingcopter GmbH) wird über "Drohnen für das Gute" sprechen.
Wie die Drohnentechnologie eingesetzt werden kann, um Menschen in Not zu helfen: Wingcopter ist ein deutscher Drohnenhersteller mit Sitz in Darmstadt. Der Wingcopter ist in der Lage, große Entfernungen mit Nutzlasten zurückzulegen und dennoch sicher zu landen, auch auf kleinen Flächen. Dies führte dazu, dass das Unternehmen an zahlreichen Projekten zur Lieferung von Medikamenten an schwer zugängliche Gebiete in Tansania, Malawi und Vanuatu beteiligt war. Die Präsentation bezieht sich auf vergangene Herausforderungen und Zukunftsmöglichkeiten.

Oliver Zoeller (Beagle Systems) berichtet über unbemannte Fluggeräte in der Logistik.
Von der letzten Meile bis zur Komplettlösung: Nicht nur Amazon und Google, sondern auch deutsche Konzerne und Startups entwickeln innovative Transportlösungen mithilfe unbemannter Fluggeräte. Hierbei entsteht ein breites Spektrum von Bauformen und Einsatzszenarien.

Referenten