Breakout Sessions

Time
08.10.19, 16:00 - 17:30 (CEST)

Security
Sicherheit ist generell ein grundlegender Faktor für mobile Anwendungen. Durch die Nutzung von 5G in den vertikalen Märkten wird es zu lebens- und geschäftskritischen Anwendungen kommen. Großangriffe können von allen Seiten erfolgen, sogar aus dem eigenen Netzwerk, wenn sich bspw. ein Botnetz erst einmal installiert hat. Durch die steigende Anzahl miteinander vernetzter Maschinen, Anlagen und Geräte ergeben sich nicht nur mehr Einfallstore für Angriffe, sondern auch weitreichendere Risiken sowohl hinsichtlich der Maschinensicherheit (Safety) als auch böswilliger Angriffe (Security). Im Fokus steht, an welchem Punkt der Entwicklung wir uns befinden und vor allem die Frage, wer letztlich in der Verantwortung steht – Hersteller, Netzbetreiber und/oder Anwender.

Smart Farming
Wir haben uns an die hohe Versorgungssicherheit mit Lebensmitteln gewöhnt − doch selbstverständlich ist sie nicht. Andauernde Sommerhitze mag für viele die Lebensqualität steigern, doch die Landwirtschaft stellt sie vor große Probleme. Dass wir dennoch nicht vor leeren Regalen stehen, liegt an einer ausgeklügelten Landwirtschaft 4.0. Unter Berücksichtigung der Wetterprognosen und individuellen Wuchsbedingungen werden Nährstoffe gezielt ausgebracht, so dass die Ernte möglichst üppig ausfällt. Auch die Ernte selbst ist längst ein durchdachter Fertigungsprozess, bei dem die künftig autonom agierenden Maschinen aufeinander abgestimmt zusammenarbeiten.

Recht
Mit der Verfügbarkeit 5G-fähiger Maschinen und Anlagen stehen wir an der Schwelle zu einem Massenmarkt für autonome und teil-autonome Systeme. Dafür sind weltweite technische Standards und Normungen die Voraussetzungen. Aber auch Gesetzgebung und Politik sind gefordert. Mit den neuen Technologien und insbesondere der Nutzung autonomer Systeme im öffentlichen Raum ergeben sich rechtliche Fragen. Herausfordernde Fragen sind zweifelsohne: wer entscheidet im Ernstfall: das System oder der Betreiber des Systems? Wo stehen wir aktuell mit der Gesetzgebung, wie sieht die Zukunft aus und kann es eine international konforme „Rechtslage“ geben?

Campus-Netze 1
Campus-Netze 2